So stellen Sie das perfekte Übergrößenoutfit für den Sommer zusammen

0
158

Auch im Sommer können Sie Ihre Kurven perfekt in Szene setzen, wenn Sie eine modebewusste Frau sind. Dazu braucht es keine Radikalität, denn Sie können immer umwerfend aussehen. Sie suchen den richtigen Look für Ihre Formen? Mit wenigen Tipps und Tricks können Sie diesen schnell erreichen und im Sommer perfekt auftreten.

Nur weil Sie Kurven haben, heißt das nicht, dass Sie sich wie ein Sack kleiden müssen. Ganz das Gegenteil ist der Fall, denn als mollige Frau können Sie einige Tipps beherzigen, um im Sommer wunderschöne perfekte Outfits zu kreieren. So können Sie Ihre Figur und vor allem Ihre weiblichen Kurven optimal in Szene setzen. Dazu braucht es nicht viel.

Sie wissen nicht, was Sie bei weiblichen Rundungen in Bezug auf das Sommer Outfit berücksichtigen sollen? Es gibt einige Regeln, die Sie dafür befolgen dürfen. Es gibt Modeteile, die für kurvige Frauen ideal sind, andere wiederum sollten Sie vermeiden.

Die Kurven richtig in Szene setzen

Grundsätzlich dürfen Sie alles tragen, worin Sie sich richtig wohl fühlen. In Sachen Mode muss Ihnen niemand etwas vorschreiben. Wenn Sie unsicher sind, wie Sie im Sommer gut auftreten können, sollten Sie folgende Tipps beherzigen:

Greifen Sie zu weiten Hosen

Haben Sie gewusst, dass weite Hosen im Sommer nicht nur angenehm sind, sondern auch noch schlank machen? Es gibt speziell geschnittene Hosen und Jeans, zu denen Sie greifen können. Achten Sie darauf, dass die Hosen sehr locker sitzen, damit Ihre Beine optisch schlanker wirken. Außerdem wird es so niemals zu heiß, auch wenn die Temperaturen um die 30 °C sind. Weite Hosen sind total im Trend, am besten greifen Sie zu dunkleren Farben.

Fließende Röcke sind vorteilhaft

Wählen Sie eine A-Form und fließende Röcke mit der richtigen Länge, um Problemzonen, wie zum Beispiel Oberschenkel, Hintern oder Hüften zu kaschieren. Die perfekte Sanduhrfigur können Sie erreichen, wenn Sie Oberteil in den Saum des Rocks stecken und den Rock auf Höhe der Teile übertragen. Gerne darf es hin und wieder auch ein passendes Etuikleid sein.

Betonen Sie Ihr Dekolletee

Wissen Sie, dass Ihr Dekolletee auch im Sommer immer Trumpf ist? In Ihrem Kleiderschrank sollten Sie unbedingt eine so genannte V-Bluse haben. Am besten haben Sie mehrere davon. Mit diesem Ausschnitt können Sie Ihr Dekolletee perfekt in Szene setzen und wirken dazu noch super schlank. Im Sommer eignen sich V-Blusen besonders durch die luftige Wirkung. Dasselbe gilt auch für Kleider mit einem V-Ausschnitt. Alternativ steht es Ihnen frei, bei einer normalen Bluse im Sommer zwei Knöpfe offen zu lassen. Somit erzielen Sie denselben Effekt.

Lange Beine durch High Heels

Auch dann, wenn Sie im Sommer gerne Ballerinas tragen, sollten Sie wissen, wie attraktiv High Heels wirken können. Damit strecken Sie das Bein und wirken sehr sexy. Wenn Sie kurze Beine haben und eventuell die Waden kräftig sind, sollten Sie umso mehr zu Schuhen greifen, die Absatz haben. Es reicht aus, wenn es ein bequemer Blockabsatz ist. Spitze Schuhe sind richtige Schlankmacher. Diese zaubern Ihnen im Nu extra lange Beine im Sommer.

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein, um Zugriffe zu analysieren, Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren.
Akzeptieren