Home
Nach oben

m@ile mir

Das erste und einzige Auto der Welt, bei dem kein Ölwechsel mehr erforderlich ist

der Ro 80 von NSU

Der Ro 80 wurde mehrmals ausgezeichnet als Auto des Jahres oder als Auto des grössten technischen Fortschrittes.

 

 

 

 

 

Ein schöner Schnitt durch den RO80 Motor für genauere Details bitte Bild anklicken

Ebenfalls für die Beschreibung des genauen Taktablaufs Bild unten anklicken

 

 

NSU Ro 80
Motor NSU/Wankel-Zweischeiben Kreiskolbenmotor, Viertakt, Wasserkühlung, 8,5 Liter
Hubraum 2 x 497 ,5 c cm
Leistung 115 PS bei 5500 U/min
Verdichtung/Drehmoment 9,0: 1 //  16,0 mkg bei 4.000 U/min
Vergaser 2 Flachstrom-Registervergaser Solex 18132 HHD
ab 3/1972: 1 Doppel-Fallstromvergaser Solex 32 DDITS mit Startautomatik
Schmierung Druckumlaufschmierung 6,8 Liter Öl
Elektrische Anlage 12 Volt 166 Ah, Thyristorzündung, Drehstrom 770 Watt
Kraftübertragung Frontantrieb, Motor vor, Getriebe hinter der Vorderachse
Kupplung Einscheiben- Trockenkupplung mit vorgeschaltetem, hydraulischen
Drehmomentwandler, elektrisch-pneumatisch betätigt
Getriebe Selektiv-Automatik mit 3 Fahrbereichen, vollsynchronisiert
Karosserie Selbsttragende Ganzstahlkarosserie
Aufhängung vorne: Einzelradaufhängung an Dreiecklenkern, McPherson-Federbeine,
Schraubenfedern mit Querstabilisator und Gummizusatzfedern
Aufhängung hinten: Einzelradaufhängung an Schräglenkern, Schraubenfedern
mit Gummizusatzfedern, hydraulische Teleskopstoßdämpfer
Lenkung Zahnstangenlenkung, Servohilfe, 3,8 Lenkradumdrehungen
Bremsen Zweikreis-Scheibenbremsanlage mit Bremskraftverstärker und
lastabhängigem Bremskraftregler an der Hinterachse
Räder Felgen: 5 J x 14 Reifen: 175 SR 14 oder 175 HR 14
Allgemeine Daten Länge 4.780 mm / Breite 1.760 mm / Höhe 1.410 mm
Radstand / Spur vorne / hinten 2.860 mm / 1.480 / 1.434 mm
Fahrzeuggewicht 1.250 kg ab 8/1969: 1.280 kg ab 5/1975: 1.290 kg
zul. Gesamtgewicht 1.660 kg ab 8/1969: 1.730 kg ab 5/1975: 1.740 kg
Spitze / Verbrauch 180 km/h // 11 ,2 Liter ab 1971: 176 km/h
Bauzeit 1967 -1977
Stückzahl 37.406 Exemplare
Neupreis 1967: DM 14.150.-- 1968: DM 14.320.-- 1969: DM 15.500.--
1971: DM 17.300.-- 1972: DM 17.590.-- 1973: DM 18.190.--
1974: DM 19.800.-- 1975: DM 21.520.--
Erstes Serienautomobil mit Zweischeiben-NSU/Wankel-Kreiskolbenmotor. Setzte neue Maßstäbe in Straßenlage und Fahrverhalten und kreierte neues Automobildesign 

durch futuristische, keilförmige Karosserie-Linie. 1967 wurde der Ro 80 zum
"Auto des Jahres" und zum "Automobil mit dem größten technischen Fortschritt" gewählt.