Home
Nach oben

m@ile mir

Liebe NSU-Oldtimer-Freunde aus der Schweiz

obwohl ich aus dem Internet auf Eurer Homepage gesehen habe, dass Ihr hauptsächlich Freunde von 4-rädrigen NSU-Oldtimern seid, wende ich mich heute an Euch, weil ich es toll finden würde, wenn aus unserer Familie der NSU-Freunde bei Euch auch einige dabei wären, die sich auch für das legendäre NSU Quickly
begeistern, oder doch eine gewisse Sympathie und Solidarität dafür empfinden.
Deshalb würden wir uns riesig freuen, wenn auch von unserem Nachbarn Schweiz einige Oldtimer-Freunde (egal, ob 2- oder 4-rädrig) bei unserem Treffen vorbeischauen würden. Es wäre auch schön, wenn Ihr unsere Einladung und das Programm weitergeben könntet.


Wir laden Euch jedenfalls ganz herzlich zu unserem Quickly-Treffen am 8./9.Juni 2002 ein, bei dem alle Enthusiasten und Freunde dieses Oldtimer-Mopeds ganz herzlich willkommen sind.
Im Mittelpunkt soll dabei die Begegnung mit Gleichgesinnten stehen, bei der man fachsimpeln, aber auch Spaß und Unterhaltung erleben kann.

Was Euch genau in unserem kleinen Dorf (ca. 420 Einwohner, davon viele Quickly-Fahrerinnen und -Fahrer)im württembergischen Schwaben erwartet, könnt ihr auf der beigefügten Anlage (im Word-Format) mit allen weiteren Informationen und dem Programm entnehmen.
Für musikalische Unterhaltung, Speisen und Getränke, aber auch für Unterkunft wird bestens gesorgt sein.
Wir würden uns auf jeden Fall riesig freuen, wenn wir zu diesem Treffen geradezu eine Invasion von Oldtimer-Fans auf ihren Quicklys begrüßen dürften und Ihr Euch deshalb mit dem Anmeldeformular in der Anlage vorher per Post, Fax oder e-mail anmelden könntet.

Selbstverständlich werden wir auf alle weiteren Fragen und evtl. Anregungen an uns antworten.
Im Namen aller Sinninger Quickly-Freunde hoffe ich auf eine riesige Resonanz und freue mich schon heute auf ein evtl. Kennenlernen bei unserem Treffen.

Christian Hoess [christian-hoess@t-online.de]

Einladung